Das gewöhnliche Bauwerk Band II "Das gewöhnliche Bauwerk"


Neu

Das gewöhnliche Bauwerk Band II "Das gewöhnliche Bauwerk"

Artikel-Nr.: 233

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

19,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 550 g


Kundenbewertungen zu Das gewöhnliche Bauwerk Band II "Das gewöhnliche Bauwerk"

Anzahl der Bewertungen: 1
Durchschnittliche Bewertung: 5
Sehr gut
von am 05.05.2019
Themen aus der Tetralogie:

Sucht in der DDR 150 Seiten
Tätigkeit in der DDR 200 Seiten
Job in der BRD 100 Seiten
Reisen und Betrachtungen über Zeitgeschehen 200 Seiten
Geschichtsunterricht mind. 200 Seiten Rückblick
Kindheit in BRD, DDR und Nationalsozialismus 300 Seiten
Strafvollzugsanstalten 120 Seiten
Politische Tätigkeit DDR 150
Beschreibungen Landschaft und Stadt und Land 80 Seiten
Nach der Teilung die Einheit 600 Seiten (ab 1989)

Neue Themen:
Tiefenpsychologische Auslotung Extremsituationen
Kindheit in drei gesellschaftlichen Systemen
Analoge Zeit, ana-digi Zeit, digitale Zeitepochen
- das Ich im Wir als Verantwortung über sich selbst (Demokratie)
- das Ich löst sich auf im Wir (Nationalsozialistische Idee – Ideologie)
- das Wir löst das Ich ab und auf in ein gesellschaftliches Ideal (Sozialismus als Ziel Ideologie)

400 Jahre Suche der Deutschen nach globaler Bestimmung. Die Auflösung der Einheit begann im Dreißigjährigen Krieg. Es folgten 13 nationale und über die Nation reichende Kriege. Ein Befreingskrieg und vier Einheitskriege.
Bis zum 1. Weltkrieg das Ergebnis, danach die Phase III., der 2. Weltkrieg. Es gab in der Deutschen Geschichte nur zwei bemerkenswerte Friedenszeiten (Wilhelminisches und demokratisches Deutschland).
Das historische Ergebnis deutscher Sinn- und Identitätsuche ist ergebnislos geblieben, anders als bei allen anderen Völkern der Welt. Das Land existiert über die Sprache und über mentale Vorstellungen seiner selbst. Deutschland ist verführbar, weil die Grundeinstellung zum Leben immer ein Dafür und ein Dagegen abverlangt. Das Miteinander ist relativ unbekannt, es sei denn, es wird ideologisch geprägt. Die einzige Chance ist ein Europa, indem Deutschland nicht dominiert. Eigentlich müsste Deutschland wieder in das Reich der Franken aufgehen, so wäre es überlebensfähig. Die Deutschen wissen nicht, wie sie leben sollen, mitten in Europa. Die anderen Völker haben es ihnen nicht gesagt oder sie haben ihre Meinung von und über Deutsche überzeichnet und können ihre Vorurteile nicht lassen. Die Tetralogie hat fast 2.000 Buchseiten. Wie soll man es anders sagen als so wie hier?
Auch diese Kategorien durchsuchen: Ohne Worte verschwinden die Bilder, Bücher 2019, Dichtkunst, Nachdrucke, Versandbedingungen, Neue Titel